Home >
Bildquelle:

Mach mal langsam /

Jugendversper im Kloster Nütschau

Am 10. März um 19 Uhr wollen wir gemeinsam eine Jugendvesper in der Klosterkirche feiern. Jugendvesper, das ist eine Kombination aus einem Jugendgottesdienst und der Vesper, einem der Stundengebete der Mönche, in der Psalmen gesungen werden. Auch wir wollen Psalmen als zentralen Teil mit einbauen. Neben diesen stehen auch andere Sachen im Vordergrund: Wir wollen gemeinsam singen und uns mit dem Thema „Mach mal langsam“ beschäftigen. Was das heißt, kann man auf dem beiliegenden Bild erahnen. Ein Leopard – Ein Sessel – Ein Thema. Und die Fastenzeit.
Wir möchten euch einladen mit uns gemeinsam zu feiern, zu beten, Spaß zu haben, Besinnlichkeit und Gemeinschaft zu erleben, sowie sich bei einem anschließenden Abendbrot im Jugendhaus auszutauschen und neuen Leuten zu begegnen.
Kontakt
Jugendhaus   St. Benedikt
Schlossstr. 35
23843  Travenbrück
Tel.: (04531) 5004 158
Fax: (04531) 5004 100
team@jugendhaus-sankt-benedikt.de
Kalender