Bischof Theissing Haus





Das Bischof-Theissing-Haus ist die Jugendbildungsstätte des Erzbistums Hamburg im Landesteil Mecklenburg.

Das Jugendhaus liegt im geographischen Mittelpunkt des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern ca. 4 km vom Zentrum der Stadt Teterow (Landkreis Rostock) entfernt.
Teterow ist u.a. mit dem Zug erreichbar über die sog. „Stadttore-Linie“ mit dem Streckenverlauf von Lübeck nach Pasewalk (Ückermünde/Stettin).
 
Die Einrichtung verfügt als Beherbergungsstätte über eine Kapazität von 56 Betten aufgeteilt in
  • 12 Vier-Bett-Zimmer
  • 2 Doppel-Zimmer
  • 4 Einzel-Zimmer

Darüber hinaus:

  • Seminar- und Tagungsräumlichkeiten
  • eine Großküche
  • zwei kleine Selbstversorger-Küchen
  • ein 2 Hektar großes Außengelände mit Zeltplatz und zugehörigem Sanitärgebäude 
  • Grillhalle (Ø 18 Meter)
  • Sportanlagen 
  • Kapellenbau
Nähere Infos inkl. zahlreichen Fotos gibt es unter Jugendhaus-MV.de.
 
Die „Katholische Jugend Mecklenburg“ (KJM) hat vor Ort ihren Dienstsitz, ebenso Referenten der Fachbereiche Spiritualität, Bildung und Jugendverbandsarbeit. Vielfältige Veranstaltungen der KJM und der Fachbereiche für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus der Region Mecklenburg finden im Bischof-Theissing-Haus statt. – Und hier geht’s direkt zur Veranstaltungsübersicht.
Marcel Heinle

Hausleiter
Bischof-Theissing-Haus

Koppelbergstr. 15
17166 Teterow

Telefon (03996) 1537 20
Fax: (03996) 1537 37
leitung@jugendhaus-mv.de

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account