Donnerstag, 11 April 2019 17:08

Prävention wird konkreter: Das Rahmenschutzkonzept ist fertig

daniel-cheung-554585-unsplash daniel-cheung-554585-unsplash

Prävention wird in den Jugendverbänden und im Referat Kinder und Jugend noch konkreter! Seit Anfang April 2019 liegt  das Rahmenschutzkonzept vor. Geschrieben wurde es als Kooperationsprojekt von BDKJ Hamburg und dem Referat Kinder und Jugend. 

Das Rahmenschutzkonzept dient nun dazu, dass sich Jugendverbände und das Referat nun aufmachen, ein institutionelles Schutzkonzept zu schreiben. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche noch besser vor sexualisierter Gewalt und Missbrauch zu schützen. Dazu bietet das Rahmenschutzkonzept einen Überblick über die aktuelle Gesetzeslage und erklärt die Schutzfaktoren, die zur Verhinderung von sexualisierter Gewalt hilfreich sind. Eine Anleitung zur Erstellung eines Schutzkonzepts und ein Tool zur Risikoanalyse helfen euch dabei, nun euer eigenes Schutzkonzept zu schreiben. Und falls Fragen auftauchen, gibt es Kontaktmöglichkeiten, um sich Hilfe und Unterstützung zu holen. Das Konzept entstand in enger Zusammenarbeit mit der Fachstelle Kinder- und Jugendschutz. Wir wünschen uns und euch, dass wir alle noch besser darin werden, für Kinder und Jugendliche zu einem sicheren Ort zu werden. 

Weitere Beiträge

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account