Testveranstaltung

Datum: Januar bis Mai 2023
Anmeldeschluss: 27. November 2022
Ort: Niels-Stensen-Haus
Kosten: 100,- € bzw. 80,- € für Mitglieder der BDKJ- Verbände (CAJ, DPSG, KjG, KSJ,...)

Du bist mindestens 16 Jahre alt und leitest schon seit mindestens zwei Jahren eine Gruppe, bist aber nie dazugekommen einen Gruppenleitungskurs zu besuchen? Naja und Sonderurlaub/ Freistellung mit Juleica wäre dann doch auch nice…? Dann bist du bei diesem Experiment genau richtig!
Der Fachbereich Bildung und die Pfarrei Katharina von Siena laden dich zu einem Gruppenleitungskurs ein, bei dem es v.a. um deine schon gesammelten praktischen Erfahrungen geht. Wir starten mit dem Wochenende 20.-22. Januar und gehen dann in eine Praxisphase, um uns am 7. Mai noch einmal zu einem Abschluss oder Zwischenstand zu treffen. Dazwischen spielt sich dieser Kurs in einer begleiteten Praxisphase, die du in deiner Gemeinde/ deinem Verband absolvierst.

Kurse, Fortbildungen, Workshops, ...

Nach den Sommerferien ist vor den Sommerferien und so planen wir im Fachbereich Bildung schon, wie wir euch bei eure nächsten Lager und Freizeiten unterstützen können – wobei die natürlich auch in jeder anderen Jahreszeit stattfinden dürfen!

Mit der Juleica kannst du nachweisen, dass du eine umfangreiche Ausbildung für deine Tätigkeit als Gruppenleiter_in absolviert hast. Die meisten Gemeinden und Verbände setzen diese für deinen Einsatz auch voraus.

Hier haben wir dir Leitfäden für die Anträge über juleica-antrag.de zusammengestellt. Einen für jedes Bundesland, in das sich das Erzbistum Hamburg erstreckt: Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern (weitere Infos für Mecklenburg gibt es bei der KJM).

Weil du für den Antrag auch einen Ehrenamtsnachweis brauchst, haben wir dir eine Vorlage hierfür vorbereitet.

Die Informationsflyer geben dir einen Überblick darüber, was man mit der Juleica anfangen kann, welche Fortbildungen du für die Verlängerung brauchst und vielleicht ein, zwei weitere nützliche Infos.

 

Eine Frage, die darüber hinaus oft auftaucht ist: „Wie bekomme ich Sonderurlaub bzw. eine Freistellung für mein Zeltlager/Freizeit/…?“ Die Antwort hierauf findest du für Hamburg hier und für Schleswig-Holstein hier und Mecklenburg hier. Dort findest du auch die jeweiligen Informationen zur Verdienstausfallentschädigung.

 

Als Ansprechpartner_in für Juleica-Anträge und Verlängerungen helfen dir darüber hinaus weiter...

Bildungsreferentin (Schwerpunkt Schleswig-Holstein): Clara Plochberger

Bildungsreferentin (Schwerpunkt Mecklenburg): Cathrice Stadler

Bildungsreferent (Schwerpunkt Hamburg): Roland Lammers

Sachbearbeitung KJM: Martin Schultz

Sachbearbeitung Juleica-Anträge: Jutta Krenz

Sachbearbeitung Zuschüsse (inkl. Sonderurlaub): Gabriele Stracke

 

Wir sind für dich da - melde dich einfach bei uns!

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account